Kategorien
Internet Werbung

AdSense for Mobile verteilt Einladungen

AdSense for Mobile

Google wappnet sich für die Zukunft und startet die private Betaversion von AdSense for Mobile.

Wie der Name schon sagt lassen sich damit Seiten für Mobile Geräte wie PDAs oder dem iPhone monetarisieren.

Im Moment gibt es meines Wissens nach keine verbreitete Alternative für diesen Bereich.

Ich sehe die Seiten mit AdSense for Mobile Werbung schon vor mir: Auf einem winzigen Display ist man gezwungen sich auch noch durch die Werbung zu kämpfen.

In den Anfängen (also jetzt) lassen sich mit dem Programm sicher gute Clickthrough-Raten erzielen 🙂

Ich bin mal ein paar .mobi Domains registrieren :p

Quelle: SERoundtable.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.