Kategorien
Fun Technik

Lego Mindstorms NXT

Lego Mindstorms NXTDer Spielwarenkonzern Lego bringt Ende 2006 seine neue Serie "Mindstorms NXT" heraus. Dabei handelt es sich um Bauteile die von einer zentralen Einheit, dem NXT Intelligent Brick, gesteuert werden können.

Die Featureliste lässt das Herz kleiner und großer Legofans höher schlagen:

  • Bluetooth und USB
  • 3 interaktive servo Motoren
  • 4 Sensoren: Ultrasound, Sound, Licht und Berühren
  • Intuitive Programmieroberfläche
  • für PC und MAC geeignet

Aber das beste für alle wirklichen Freaks ist folgende Ankündigung: Lego will die Firmware für den "Intelligent Brick" unter eine Open Source Lizenz stellen.

Kategorien
Technik

Wo landen eigentlich SMS ohne Empfänger?

Schnell eine Nachricht getippt und auf absenden gedrückt – und den Absender vergessen. Bei wem kommt die SMS jetzt an? Normallerweise bei keinem Benutzer. Beim Provider „Verizon“ hingegen kamen die Nachrichten seit fünf Jahren bei Stan Bubrouski an. Er ist der stolze Besitzer des Accounts Null@vtext.com.

Kategorien
Technik

Quanten

Quanten sind faszinierend. Eines der letzten Phänomene die noch nicht eindeutig erklärt werden können. Die Grundlagen sollten die meisten von uns in der Schule gehört haben, Google Video bietet aber dazu ein gutes Video zur Teilchen-Wellen Problematik an.
Wem das Video nicht genug ist der kann sich folgenden Sachverhalt überlegen: Wissenschaftler an der University von Illinois haben die Antwort eines Algorithmus erhalten – ohne den Algorithmus laufen zu lassen!
Dafür wurde ein optisch-basierter Quanten-Computer verwendet.
Wenn das nicht interessant ist, dann weiß ich auch nicht. 😀

Kategorien
Allgemein Technik

$100 Laptop vorgestellt

Bis jetzt hat man nur gehört, dass eine Firma den $100 Laptop verkaufen will. Jetzt wurden erste Bilder veröffentlicht.
Der Laptop hat einen 500MHz AMD Prozessor, 7" Farbscreen, WiFi-Connection, verwendet ein Flash-Memory als Festplatte und läuft unter Linux.

Kategorien
Linux Technik

Linksys Router wird weiterhin unter Linux betrieben

Seit einiger Zeit geisterte das Gerücht durch die Foren, dass die neue Version des beliebten Linksys Routers WRT54G nicht mehr unter Linux betrieben werden würde. Das wurde jetzt von Linksys Deutschland dementiert: Die Router werden weiterhin mit Linux ausgeliefert.
Linux ist auch der Grund warum der Linksys Router so beliebt wurde: Es gibt zahlreiche custom Firmwares, die das Gerät mit allen möglichen Funktionen ausstatten und ihn zu einem professionellen Router upgraden.