Kategorien
Internet Technik

Was wirklich hinter Webseiten abläuft

Die meisten Internetsurfer sehen nur die Webseiten, aber wissen nicht was alles nötig ist, damit sie diese überhaupt auf ihrem Rechner ansehen können. CNN Money hat 9 Fotos veröffentlicht die alle in großen Rechenzentren aufgenommen wurden.
Man erfährt sogar ein bisschen Etwas über die einzelnen Teile welche die Rechenzentren am Leben halten. So gibt es zum Beispiel eine Überbrückung für die Stromversorgung die zwischen dem Stromausfall und dem Anspringen des Dieselgenerators geschaltet ist. Oder die Tatsache, dass im Equinix Data Center die Serverhalle nur spärlich beleuchtet wird um den Kunden keine Möglichkeit zu geben, in die Parzellen ihrer Nachbarn zu sehen!

Kategorien
Technik

Wie man Windows auf Ext2 Volumes zugreifen lässt

Ext2 ist eine Formatierungsmöglichkeit für Festplatten wenn man sie unter Linux verwenden will. Was aber tun, wenn man ein Dual-Boot System hat und auch von Windows auf seine Dateien zugreifen will?

Kategorien
Allgemein Technik

Computer sollen auch Gebührenpflichtig werden

…diesmal diskutiert man auch in Österreich darüber: Die GIS wollen nun auch für Computer eine Gebühr verlangen. Für jeden PC der Internet oder eine TV Karte hat will die GIS in Zukunft die Hand aufhalten.
Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es nicht einmal eine Ausnahme für Unternehmen. Diese „profitieren“ derzeit von der Zehnerregel: Es werden nur ein mal Gebühren für jeweils zehn Geräte eingehoben. Daran hat man aber beim Computer nicht gedacht!

Kategorien
Technik

ClearType für WindowsXP

Schwarz Weiß und ClearType Vergleich

ClearType gibt es schon seit fast einem Jahr, aber heute hab ich es das erste Mal ausprobiert – Der Unterschied ist überzeugend. Alle, die einen LCD-Bildschirm benutzen und WindowsXP ihr eigen nennen, sollten sich einmal den ClearType Tuner von Microsoft mit dem InternetExplorer anschauen. Da kann man auf Knopfdruck (nachdem man ein ActiveX-Element installiert hat) den Unterschied sehen.

Kategorien
Internet Technik

UMTS Alternative WiMax

Der ehemalige Chef von Telekom Austria will mit der Firma WiMax Telecom ganz Wien mit einer UMTS Alternative versorgen.