Das Filmstudio Warner Bros will diesen Sommer das Verbreiten von Filmen und TV-Shows gegen eine geringe Gebühr legalisieren. Die „geringe Gebühr“ ist derzeit noch nicht festgelegt, man spricht aber von Preisen wie $1 pro TV-Show. Filme sollen um den gleichen Preis wie ihre DVD-Varianten zu haben sein.
Aber freut euch nicht zu früh: Die Sache hat einen Haken.

Weiterlesen