Geldautomaten mit Standardpasswort geknackt

In Amerika hat ein Unbekannter sein abgehobenes Geld vervierfacht. Möglich war dies, da der Geldautomatenhersteller ATM die Gebrauchsanleitungen samt Standardpasswörter im Internet zum Download bereitgestellt hat.
Der Unbekannte benutzte eine Prepaidkarte um Geld abzuheben, teilte aber dem Automaten davor mit, dass in seinem 20 Dollar Fach nur mehr 5 Dollar Noten zu finden wären.

Die Bank bemerkte die Vertauschung nicht, darum ist nicht bekannt wie lange oder wie viele Personen sich diesem Trick bedient haben. Entdeckt wurde der Trick erst, als der Unbekannte vergaß den Automaten wieder in den Original-Zustand zu versetzen und nachfolgende Kunden sich über den unerwarteten Geldsegen wunderten.

Inzwischen sind die Gebrauchsanleitungen für die Automaten von der Homepage des Herstellers verschwunden, in Zukunft soll ein Update alle Standardpasswörter deaktivieren.

Mehr Infos:

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Technik

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.