Google Maps bekommt Konkurrenz

Das Service Google Maps/Local bekommt nun von Microsoft Konkurrenz. Der Softwareriese nennt es Windows Live Local, im Prinzip ist es aber das gleiche wie von Google: Man kann Restaurants, Hotels und andere nützliche Locations anzeigen.
Allerdings überzeugt mich das Scrollen nicht so sehr wie bei Google Maps, zumindest nicht im Firefox.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.