Kategorien
Allgemein

Linux Handy

Ab August bringt Motorola sein neues Handy A780 mit Linux Betriebsystem auf den deutschen Markt. Es verfügt über eine eingebaute GPS Antenne und der Navigationssoftware CoPilot und kann so bis zu 100.000 vorher markierte Ziele finden.
Außerdem ist dem Handy eine 1,3-Megapixel-Kamera integriert worden, mit der man Fotos und Videos mit 65.536 Farben machen kann.
Die Verbindung zum PC kann mittels Bluetooth oder USB hergestellt werden.
Das Handy wird 499€ ohne Vertrag kosten und kommt August 2005 auf den Markt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.