Kategorien
Fun Technik Werbung

Microsoft denkt langfristig…

…und bringt ein Kinderbuch heraus. Darin wird erklärt, warum es keine Schande ist einen Windows Home Server zu Hause zu haben.

Wenn man das Kinderbuch ließt könnte man meinen Microsoft stellt sich seinen Windows Home Server als Familienmitglied vor. Zumindest suggeriert mir das diese Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.