Streamy ist eine soziale Newsplattform, die auf den ersten Blick an Digg erinnert.
Auf den zweiten Blick bietet die Seite aber mehr: Integrierter Instant Messanger, News Filter, integrierte Bookmarks und flexible News-Ansichten verleihen Streamy einen einzigartigen Touch.

Derzeit befindet sich Streamy in einer privaten Beta Phase, akzeptiert jedoch Invitation-Requests.

Wer nur einmal kurz einen Blick auf die Plattform werfen möchte, kann das in diesem Video tun:

Probleme sehe ich bei Streamy in der Startphase: Sollte der Hype ausbleiben und nicht genug aktive Benutzer das System benutzen, könnte das Konzept scheitern.
Streamy scheint offenbar darauf zu setzen, dass viele Benutzer in den verschiedenen Sparten gute News „bookmarken“. Das kann besonders am Start ein Problem sein, da ja nur wenige Besucher das System verstehen und benutzen. Wenn neue Besucher dann noch schlechte News auf der Frontpage sehen, könnte das zu einem Teufelskreis führen.

Wenn die Entwickler aber gute Arbeit geleistet haben und die Betaphase gut läuft, sehe ich durchaus potential für Streamy. Ich werde es definitv im Auge behalten.

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.