Microsofts Kinect SensorNur wenige Tage nach der Veröffentlichung von Microsofts Kinect Sensor für die XBox 360 wurde der erste rudimentäre Treiber für Linux veröffentlicht. Kinect beinhaltet eine Menge an Features wie eine RGB Kamera, Tiefensensoren, ein Multi-Array-Mikrofon sowie eine proprietäre Software mit Gesten- Gesicht- und Stimmenerkennung zu einem relativ günstigen Preis. Mit dem ersten Treiber lässt sich die Kamera mit den Tiefeninformationen auslesen und für beliebige Anwendungen verwenden.

Aber wie erkennt Kinect eigentlich die Position der Bildpunkte im Raum?

Weiterlesen