Ich wundere mich nicht mehr über den ständigen Namenswechsel der Windows-Versionen.

Der Nachfolger von Windows Vista heißt nun Windows 7 anstatt Windows Vienna. Warum?

Vielleicht weil…

  • 7 GB RAM zum Ausführen notwendig sind, oder weil
  • aus den versprochenen 3 Jahren Entwicklungszeit (wer soll das eigentlich glauben?) 7 Jahre werden, oder weil
  • 7 Sekunden bis zum ersten Virenbefall vergehen, oder weil
  • der Preis 700 Dollar beträgt?

Sollte Microsoft ihren „Iterativen Produktionszyklus“ tatsächlich einhalten, lohnt es sich auf Windows Vista zu verzichten und auf Windows 7 zu warten… was sind schon drei Jahre?

Ich bin gespannt wann der ersten Windows 7 Keygen auftaucht 😉

Quelle: digg und engadget, mehr Infos z.B. auf cnet.

2 Gedanken zu „Windows Vienna ist out. Jetzt kommt Windows 7!

  1. Villeicht heißt es Windows 7 weil es das 7. Betriebssystem von Microsoft ist? 95,98,2000,ME,XP,Vista,7

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.